Sunrise Junior Programm
Ausserschulischer Musical Aufbaulehrgang (ohne Öffentlichkeitsrecht) für Jugendliche

Für alle, die für unsere professionelle Diplom-Ausbildung noch zu jung sind oder zu wenig Zeit dafür haben, aber trotzdem fundierten Gesangs-, Tanz- und Schauspiel-Unterricht genießen wollen! (Das Junior Programm ist eine ausserschulische Musical-Vorausbildung ohne Öffentlichkeitsrecht).

Aktuelles Angebot für Neuinteressenten: KOSTENLOSE SCHNUPPER-TAGE *) ZUM TESTEN! (wir bitten um Voranmeldung)

Kursbeschreibung:

Auf Grund zahlreicher Anfragen jugendlicher Interessenten bzw. deren Eltern wurde ein außerschulisches Aufbau-Programm ("Sunrise Junior Programm") ins Leben gerufen. Talente zwischen 15 und 18 Jahren, die für eine Profi-Ausbildung noch zu jung sind bzw. erst nach der Matura eine Musical- bw. Tanz-, Gesangs- und Schauspielausbildung anstreben, sind in diesem außerschulischen Aufbaulehrgang (Grundmodul für Einsteiger sowie Jugendliche mit leichten Vorkenntnissen bzw. Aufbaumodul für fortgeschrittene Junioren) gut aufgehoben und herzlich willkommen! (In Fällen besonderer Begabung und Reife können auch Talente aufgenommen werden, die noch jünger als 15 Jahre sind).

Das Sunrise Junior Programm ist ein kompaktes Programm auf hohem Niveau für Talente, die sich mittel- bzw. längerfristig für eine Bühnenausbildung vorbereiten wollen oder es einfach lieben, unter professioneller Anleitung zu singen, zu tanzen und schauspielen zu lernen bzw. auf der Suche nach einer sinnvollen, erfüllenden Freizeitbeschäftigung sind. Alle Kurse finden in unseren Räumlichkeiten (1070 Wien, Neubaugasse 38/im Innenhof) zu Zeiten statt, die sich mit der regulären Pflichtschulausbildung gut vereinbaren lassen.

Auch der Entscheidungsfindung vor einer eventuellen Anmeldung zur Berufsausbildung zum Bühnendarsteller sowie zur Verbesserung der Chancen auf eine erfolgreiche spätere Aufnahmsprüfung in die Profiausbildung des Konservatoriums Sunrise_Studios kann dieser Vorbereitungslehrgang natürlich dienen.

Für Interessenten ist der Einstieg jederzeit möglich.

Unterrichtszeit:

Derzeit jeweils Freitag, von 15.30 h bis 18.30 h im Saal 1 (1.Stock)

Zur Information: bei ausreichendem Teilnehmer-Interesse kann zu einem späteren Zeitpunkt eventuell auch ein parallel laufender zweiter Kurs, jeweils Samstag, von 12.30 h bis 15.30 h (1.Stock) organisiert werden.


Da die Zeitressourcen bei Jugendlichen während der Pflichtschulausbildung sehr unterschiedlich sind, können auch maßgeschneiderte und sehr flexible Lösungen für die Teilnahme am Junior Programm angeboten werden.

Unterrichtsangebot und Dozenten:
Der außerschulische Unterricht im Rahmen des Junior Programms erfolgt durch Bühnenprofis, die viel Erfahrung, Einfühlungsvermögen und Begeisterung in den Unterricht einbringen. Darüber hinaus unterrichten im Junior-Programm auch speziell dafür ausgewählte internationale Experten bzw. Gastlehrer.

Was unsere Dozenten im Rahmen ihrer bisherigen Bühnen- und Unterrichtspraxis an technischem Können und nützlichen Erfahrungen erworben haben, bringen sie nun mit großer Freude als Pädagogen im Sunrise Junior Programm ein.

Die Bandbreite des Angebots im Rahmen des Sunrise Junior Programms spannt sich von Musical- und Pop-Gesang, Ballett, Modern-Jazz, Musical-Jazz, Hip Hop, Steppen, Tanztheater, Sprechunterricht, Schauspiel, bzw. Improvisation.

Etwaige Vorkenntnisse sind natürlich von Vorteil, aber nicht unbedingt erforderlich. Sämtliche Basiskenntnisse können bei Bedarf im Rahmen des Grundmoduls vermittelt werden.

Die Teilnehmer lernen im Rahmen dieses Aufbaulehrgangs die Grundlagen bzw. das Zusammenspiel der Sparten Gesang, Tanz und Schauspiel kennen. Gleichzeitig erhalten sie einen ersten Einblick in den eventuellen späteren Ausbildungsalltag. Darüber bietet die aktive Beschäftigung mit den darstellenden Künsten bekanntlich in hohem Maße persönlichkeitsbildende Aspekte. Es werden dabei ganz spielerisch Fähigkeiten, Werte und Verhaltensweisen gefördert, die im späteren (Berufs-)Leben sehr nützlich sein können, selbst wenn nicht der Weg auf die Bühnen gewählt werden sollte. Dazu gehören z.B. rhetorische Fähigkeiten, Kreativität, Selbstbewußtsein und Selbstvertrauen, soziale Kompetenz, Teamfähigkeit bzw. Kollegialität, Konzentration und auch Disziplin. Im Rahmen des Tanzunterrichtes werden natürlich auch Fitness, Koordination, Merkfähigkeit bzw. Körperbewußtsein trainiert. Durch die Beschäftigung mit literarischen Stoffen, Songtexten und Fachausdrücken erweitern die jugendlichen Teilnehmer unter anderem auch ohne jeglichen Lernzwang ihren Wissenshorizont, Sprachschatz sowie teils auch ihr fremdsprachiges Vokabular.

Kosten / Sunrise Junior Programm:
Das wöchentlich stattfindende, dreistündige Musical-Grundmodul in Tanz, Gesang und Schauspiel kostet für das gesamte, fünf-monatige Sommer-Semester 450,- Euro, dies entspricht einem Unkostenbeitrag von 90,- Euro pro Unterrichtsmonat. Aus organisatorischen Gründen ist die Gebühr semesterweise als Gesamtbetrag zu bezahlen bzw. ist es auf Anfrage auch möglich, die Gebühr in zwei gleichen Teilbeträgen zu überweisen: 1.Teilbetrag/bei Semesterbeginn sowie 2.Teilbetrag im Folgemonat.
(Bei späterem Kurs-Eintritt wird die Kursgebühr anteilig berechnet).

Geschwisterkinder-Rabatt: bei Anmeldung von Geschwistern wird für die zweite Kursgebühr ein Rabatt von 20% in Abzug gebracht. Soferne auch ein drittes Geschwisterkind angemeldet wird, wird die Gebühr für dieses weitere Kind zusätzlich um 30% reduziert.

Die Anmeldung für den Kurs erfolgt - unabhängig vom Eintrittsdatum - immer jeweils für das laufende Semester und ist beliebig oft um weitere Semester verlängerbar. Die Einschreibgebühr beträgt bei Ersteinschreibung 10,- Euro und ist gegebenenfalls mit der Semestergebühr zu überweisen.
Soferne nicht ein Monat vor Ablauf des Semesters eine ausdrückliche Verlängerung erfolgt, läuft die Teilnahmeberechtigung jeweils zu Semesterende aus. Da die Teilnehmeranzahl beschränkt ist und eine Warteliste geführt wird, bitten wir, gegebenenfalls nicht auf die Neuanmeldung für das jeweils nächstfolgende Semester zu vergessen.

Auf Wunsch bzw. bei Bedarf kann das Grundmodul durch individuell festlegbare Ergänzungsmodule und Spezial-Workshops optimiert werden. Wir informieren bzw. beraten diesbezüglich gerne.

Ein Schnuppertag *) (=3 Stunden Unterricht) kann nach nach vorheriger Vereinbarung jederzeit gebucht werden. Derzeit ist das einmalige Schnuppern kostenlos, nach Ablauf der Einführungsphase kann ein Schnuppertag dann zu einem Unkostenbeitrag von 25,- Euro besucht werden. Auf Wunsch ist nach Absolvierung des Schnuppertages der unmittelbaren Einstieg in das Sunrise Junior Programm möglich.

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt bitte per eMail an sunrisestudios@gmx.net . Die Bewerber für dieses Junior-Programm sollten - am besten per eMail - einen kurzen Lebenslauf samt Foto und wenn möglich auch ein kleines Begleitschreiben übermitteln, in dem die Aufnahmeinteressenten mit einigen Worten beschreiben, warum sie das Sunrise Junior-Programm besuchen möchten. Nach Übermittlung dieser Anmeldeunterlagen wird ein Einverständniserklärungs-Formular zugemailt, das von einem Erziehungsberechtigten unterschrieben werden und vor der ersten besuchten Unterrichtseinheit per Mail retourniert oder direkt vor Ort der anwesenden Lehrkraft abgegeben werden soll.

Informationen bzw. Beratungsgespräche zu diesem außerschulischen Service für jugendliche Nachwuchstalente gerne unter Tel.: 0699/814 55 713 oder nach Vereinbarung auch persönlich.

(Der Ordnung halber sei darauf hingewiesen, dass - im Gegensatz zur Diplom-Ausbildung, die am Konservatorium Sunrise_Studios geboten wird - das hier unter "Sunrise Junior Programm" beschriebene Einführungs-Unterrichtsangebot für Nachwuchstalente ab 15 Jahren (in Ausnahmefällen auch jünger) eine außerschulische Einrichtung ist und somit nicht der Aufsicht der Schulbehörden unterliegt).

ACHTUNG! AB SOFORT IST NACH VORHERIGER TERMINVEREINBARUNG EIN SCHNUPPERTAG AN JEDEM BELIEBIGEN FREITAG MIT AUSNAHME VON FERIENTAGEN KOSTENLOS MÖGLICH! *)

Unsere derzeitigen Lehrerinnen im Sunrise Junior Programm werden in Kürze bekanntgegeben.

*) Hiermit möchten wir zur Sicherheit informieren, dass in Ergänzung zu zeitlimitiert angebotenen, preisreduzierten Firmen-Kennenlern-Aktionen keine kostenlosen Schnuppertage angeboten werden können.