Violetta Kargina, Mag.

15.01.2018

Dozentin für Musiktheorie/Solfeggio sowie Korrepetition

Studium bei Prof. Nina Kazimirova an der Musikuniversität Charkow/Ukraine, graduierte mit Auszeichnung, danach Magisterstudium Konzertfach Klavier bei Prof. Walter Groppenberger an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz.

Lehr- und Konzerttätigkeit:
Tätigkeit als Klavierlehrerin im eigenen Studio
Komponistin
Konzertpianistin
(umfassendes Repertoire vom Barock bis zur Moderne; zahlreiche
Auftritte mit Soloprogrammen und Kammermusik-Ensembles in mehreren
europäischen Städten).

Pädagogische Tätigkeit:
Spezialisiert auf professioneller Klavierunterricht für Kinder, Jugendliche und
Erwachsene, für Anfänger und Fortgeschrittene, umfangreiches Repertoire
(von klassischer Klaviermusik bis Pop, Jazz, Rock, Filmmusik, Oper und
Operetten), Gehörschulung, Musiktheorie, sowie Grundlagen des
Komponierens und Improvisation.

Vorbereitung von Musikstudenten zur Aufnahmeprüfung im Klavierfach, Musiktheorie und Gehörschulung.
Nachhilfe für Studenten in Fragen der Klaviertechnik, musikalischer
Ausdruck, Phrasierung, Interpretation.

Klavierpädagogin an Musikschulen und -instituten in Wien tätig ("russische pianistische Schule").