Iris Schmid

30.05.2021

Wir freuen uns sehr f├╝r Sunrise-Absolventin Iris Schmid, die im Sommer und Herbst 2020 in Karl Kraus' "Die letzten Tage der Menschheit" (von Heinz Sichrovsky im KURIER als Theaterereignis des Jahres gelobt­čśŐ) fulminante Erfolge feierte. Sie spielte die Rolle der Kriegsberichterstatterin Alice Schalek. Regie: Paulus Manker.
Die Auffu╠łhrungen fanden in der Alten Remise der Badner Bahn statt. Im Jahr 2021 wird die Produktion auch in Berlin gezeigt. In einer Kinodokumentation ├╝ber dieses Antikriegsdrama macht Iris ├╝brigens deutlich, warum man dieses Theaterereignis gesehen haben sollte.

Ebenfalls 2020 war Iris in der Solo-Show "Iphigenie in Wean" am Theater Winkelau in Loosdorf sowie im Wiener OFFTheater zu sehen. Dar├╝ber hinaus spielte sie in der Produktion "Das Alphabet der Tr├Ąume" im Theaterhaus Dschungel Wien und wird im Juli 2021 beim Kultursommer Wien in "Die Nacht ist nicht genug" (Theater Foxxfire) zu sehen sein.

Dar├╝ber hinaus drehte sie in ihrer Heimat Tirol den Spielfilm "Erika", der auf einer wahren Begebenheit beruht. Iris hatte dabei Gelegenheit, ihr schauspielerisches Ko╠łnnen zur Abwechslung auch einmal in Tiroler Mundart zu zeigen.

Im Jahr 2019 war sie in der Burgtheater-Produktion "Wie versteckt man einen Elefanten" von Joel Horwood engagiert

Im selben Jahr war sie als "Effie" im St├╝ck "Iphigenie in Wean" am Wiener OFFTheater,  an diversen Theatern in Wien sowie im Theater am Steg in Baden zu sehen.

Ab M├Ąrz 2018 spielte Iris im St├╝ck "Macbeth - Schottlands Albtraum" im Theater Odeon.

Sie stand weiters im Schauspiel "Don Juan" (Kunsttankstelle Ottakring) auf der B├╝hne und war im Theater Experiment in Franz Xaver Kroetz' "Wildwechsel" sowie im Brick5 in "Narration" an der Seite unserer langj├Ąhrigen Dozentin Tania Golden zu sehen.

In "Katzenzungen" (Regie: Rochus Millauer) brillierte sie gemeinsam mit Sunrisestudios-Absolventin Judita Suchy im Theater Center Forum und bespielte als Ensemblemitglied des "Theaters zum Mitnehmen" diverse Spielst├Ątten mit verschiedenen Produktionen.

Zuvor spielt Iris im Wiener OFFTheater die Hauptrolle der "Jackie Kennedy" im St├╝ck "Die heimliche Pr├Ąsidentin" (Buch und Regie: Mike Loewenrosen).

Dar├╝ber hinaus war sie zuletzt in mehreren Produktionen des Theaterhauses Dschungel Wien als Regie-Assistentin engagiert.