Martina Riegler

26.11.2019

Auch für unsere Sunrisestudios-Absolventin Martina Riegler reiht sich ein Erfolg an den anderen. Bis vor kurzem war sie - nun schon zum dritten Mal in Folge - als Sängerin im Deutschen Europapark engagiert und begeisterte das Publikum mit ihren kraftvollen Tanz- und Gesangs-Auftritten mit der großen Bandbreite ihres Könnens:  von Musical, bis hin zu Rock und Pop.

Am Theater Baden brillierte sie von November bis Ende Dezember 2018 in der Rolle "Kehrein" im Musical "Der Zauberlehrling" unter der Regie von Robert Persché.

Im Sommer 2018 war sie in der Burgarena Reinsperg als Choreographin des Muscials "Ritter Rüdiger" engagiert. 

Zusätzlich war sie als weibliche Hauptdarstellerin im Film "Lavendelgrün" zu sehen, der am 17. März 2018 Kinopremiere feierte.

Zuvor stand sie ab April 2018 mit der Tourneeproduktion "In 80 Tagen um die Welt" ("Theater mit Horizont") auf der Musicalbühne und war darüber hinaus im Film "Die Ruhe nach dem Sturm" als Eurofighter-Pilotin zu sehen.

Im Februar 2018 choreographierte sie an der Seite von Next-Liberty-Regisseur Georg Schütky das Musical "Odyssee"

Darüber hinaus war Martina im Sommer und Herbst 2017 im Roland-Kaiser-Musical "Santa Maria" im Wiener Museumsquartier sowie auch am Deutschen Theater in München zu sehen und zu hören.

Im Herbst 2016 wurde sie vom Jugendtheaterhaus "Next Liberty" der Grazer Oper als Dance Captain des neuen Musicals "Der Zauberlehrling" engagiert.

Sie stand weiters im Stück "Zwei wie Bonnie and Clyde" im Spielensemble Graz auf der Bühne und ist zwischendurch auch immer wieder als Tänzerin, Sängerin und Choreographin erfolgreich, unter anderem für den ORF ("Wenn die Musi spielt"), für den TV-Sender "ATV" oder bei den Bühnen- und Showdance-Europameisterschaften.

Darüber hinaus verkörperte Martina an der Seite von Sunrise-Absolventin Julia Werbick die Rolle der Jackie Kennedy im Stück "Die heimliche Präsidentin" im Wiener OFF-Theater. In dieser Produktion waren auch die Sunrise-Studenten Nina-Marie Mayer sowie Alexander Höllisch zu sehen.

Beim "Internationalen Welt-Wettbewerbs für Ballett und zeitgenössischen Tanz 2014" (Jury-Vorsitz: Vladimir Malakhov) tanzte sie gemeinsam mit unserem ehemaligen Studenten Florian Buchner im von unserem Schulgründer Mike Loewenrosen choreographierten Tanzstück "Ich verlieb mich heut ein letztes Mal in Dich" und wurde mit demselben Stück auch als Show-Act für die feierliche Eröffnung dieses Wettbewerbs vor internationalen Ehrengästen im Wiener Rathaus ausgewählt.