Über unser Studio

Das Studio

Das Konservatorium Sunrise-Studios ist im gepflegten und verkehrsgünstig gelegenen Profistudio Margit Manhardt untergebracht. Die loftähnlichen Studioräumlichkeiten mit "New York Flair" eignen sich optimal für Tanz-, Gesangs-, Schauspiel- und Instrumentalunterricht und sind direkt im Haus des "Theaters der Jugend" ("Renaissancetheater") in einem dreistöckigen Studio-Gebäude beheimatet. Dieses liegt in einem ruhigen, teils bepflanzten Innenhof mit eigenen Fahrradabstellplätzen und ist dank guter Verkehrsanbindung ausgezeichnet erreichbar. Nach Unterrichtsschluß finden im selben Gebäude, in dem unser Konservatorium beheimatet ist, auch offene Tanz- und Körperarbeitstunden und -kurse für alle Altersklassen und Ausbildungsstufen im Rahmen der Margit-Manhardt-Tanzausbildung statt.

Weitere Pluspunkte unseres Standortes sind die hervorragende Infrastruktur inmitten eines ausgesprochenen "Tanz- und Theater-Viertels", unweit u.a. des Raimundtheaters, Volkstheaters, Kosmos-Theaters oder Off-Theaters, aber auch in Nähe des Westbahnhofs, Gürtels sowie der Innenstadt. Zahlreiche Lebensmittel- und Fachgeschäfte bzw. Lokale der belebten Neubaugasse sowie der nahen Mariahilfer Straße bieten unseren Studenten die Möglichkeit, unmittelbar vor oder nach dem Unterricht notwendige Besorgungen zu erledigen oder einen Imbiss einzunehmen (Übersichtsplan unter https://www.neubaugasse.at ).

Im ersten Stock unseres Schulgebäudes befinden sich unser Schulbüro sowie ein Aufenthaltsraum mit Sitzgarnitur und Teeküche. Seit kurzem sorgt auch eine schuleigene Nespresso-Maschine für angenehme Pausenatmosphäre. Die Nespresso-Kaffeekapseln in sämtlichen Geschmacksrichtungen, sowie auch koffeinfreier Kaffee oder heiße Schokolade können zum Selbstkostenpreis konsumiert werden. Diverse Teesorten stehen zur kostenlosen Entnahme bereit. Warmes, frisch gekochtes Essen kann in hervorragenden Take Aways (z.B. schräg gegenüber bei Elefant & Castle, www.elefantcastle.at/, Maschu-Maschu, https://www.maschu-maschu.at/, Dancing Shiva Superfoods https://www.dancingshiva.at/ , Bio-Läden (Bauernkörberl, www.firmanns-bauernkoerberl.at/, Reformhaus Buchmüller www.reformhaus-buchmueller.at/newweb/index.htm, Naturkost St.Josef etc.) in der allernächsten Umgebung bezogen werden. Neben der Pausenversorgung haben unsere Studenten z.B. Zugang zu einer gut sortierten Fachbibliothek bzw. Mediathek (Literatur, Noten- und Textesammlung, DVD's und CD's). Weiters ist es auch möglich, für die Schule benötigte Unterlagen direkt im Haus zu kopieren.

Von unseren Studenten bzw. Dozenten können - je nach Bedarf - insgesamt fünf Unterrichtsräumlichkeiten (davon zwei ca. 100 m2 große sowie zwei etwas kleinere Studios plus ein Musikzimmer) im Hauptgebäude unseres Konservatoriums genützt werden. Zusätzlich können Unterricht bzw. Proben für Aufführungen und Prüfungen bei Bedarf auch noch an Theatern, in Proberäumen, Gesangsstudios sowie in Studios im Nebenhaus (Expositur) abgehalten werden. Alle zur Verfügung stehenden Studios sind lichtdurchflutet und voll verspiegelt (die Spiegel können - falls erforderlich - im Schauspielunterricht auch mit Vorhängen abgedeckt werden), mit gelenkschonendem Spezialtanzboden sowie mit hellen, großen Garderoben samt Aufenthaltsecken, Spinden und gepflegten Nassräumen ausgestattet und vermitteln Freundlichkeit und angenehme Atmosphäre. Es stehen zwei akustische Klaviere, drei ePianos, Ballettstangen, Musikanlagen mit MP3-Player-Anschluss, Beamer, TV-Geräte, CD- und DVD-Player, Gitarre und Flipcharts für den Unterricht bereit. Die Gesamtheit all dieser Pluspunkte sowie das besondere Ambiente des Studiogebäudes haben uns gleich davon überzeugt, hier unsere Zelte aufzuschlagen..., denn sich an der Ausbildungsstätte wohlzufühlen, ist bekanntlich die beste Voraussetzung für Freude am Lernen und guten Trainingserfolg.